Weitergehende Öffnung des Kelterner Rathauses ab 8. Juni 2020  

Rathaus Ellmendingen 2020Seit Beginn des Corona-Shutdowns finden BesucherInnen der Rathäuser und anderer Behörden nach vorheriger, telefonischer Terminvereinbarung Einlass. Durch die große Disziplin und Einsicht der Bürgerinnen und Bürger konnten die Infektionszahlen in Keltern auf einem sehr niedrigen Niveau gehalten werden und es kam laut den Daten des Gesundheitsamtes in den vergangenen Tagen auch nicht mehr zu neuen Infektionen.

Der Krisenstab Corona der Gemeinde Keltern hält es deshalb für vertretbar, dass während den üblichen Öffnungszeiten die Rathaustüren wieder wie vorher geöffnet sind und die Bürgerschaft auch ohne vorherige Terminvereinbarung "aufs Rathaus" kommen kann.

Es wird aber auch noch nach dem 8. Juni empfohlen, vor dem Rathausbesuch einen Termin zu vereinbaren. Damit werden eventuelle Wartezeiten verkürzt und Menschenansammlungen vermieden.

Es gelten auch weiterhin die Auflagen zum Infektionsschutz: Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist während dem Aufenthalt im Rathaus zu tragen, die Hände beim Betreten des Gebäudes mit dem dort zur Verfügung stehenden Mittel zu desinfizieren - und natürlich den Abstand von 1,5 m möglichst immer einzuhalten.

Einige Arbeitsplätze mit häufigem Besucher-Verkehr in den Rathäusern verfügen zur Zeit über Spuckschutz-Scheiben.
Die Devise bleibt: Es soll zu keinem unnötigen Ansteckungsrisiko kommen!

Wir radeln wieder für ein gutes Klima!

Logo Stadtradeln

 

 

Stadtradel Plakat Enzkreis 2020Die Gemeinde Keltern nimmt vom 15. Juni bis 05. Juli 2020 wieder am STADTRADELN teil und schließt sich dem Auftritt des Landratsamtes Enzkreis an. Alle, die in Keltern wohnen, arbeiten, einem Verein angehören eine Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Was ist STADTRADELN?

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

Darum geht es

Wir glauben, man kann den Menschen viel über die Vorteile des Radfahrens erzählen. Am wirksamsten überzeugt man sie aber, wenn sie für 21 Tage einfach mal selbst aufs Rad steigen.
Die Ergebnisse des Wettbewerbs zeigen, wie viele Menschen bereits mit dem Fahrrad unterwegs sind und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Damit noch mehr Menschen dauerhaft vom Auto aufs Rad umsteigen, braucht es eine Radinfrastruktur, auf der sie schnell und sicher ans Ziel kommen.

Los geht´s…

Registriere dich auf https://www.stadtradeln.de/registrieren und tritt unserem „Offenen Team Keltern“ über den Auftritt des Enzkeises bei.

Ab sofort sind Unter-Teams möglich!

Radelnde können innerhalb ihres Teams (Unternehmen, Schule, Verwaltung, Verein o. Ä.) Unterteams gründen (z. B. für jede Abteilung oder Klasse) und den Wettbewerb so noch spannender gestalten. Die erradelten Kilometer zählen für das jeweilige Unterteam und das Hauptteam.

Radelnde müssen sich bei der Registrierung zunächst einem Team zuordnen (In unserem Fall wäre dies "Offenes Team - Keltern)! Anschließend können sie im eingeloggten Bereich unter „Mein Team“ ein „neues Unterteam gründen“. Sie werden dann automatisch Team-Captain ihres Unterteams.

Ausführliche Informationen zur gesamten Kampagne und dem Registrierungsablauf erhaltet ihr unter https://www.stadtradeln.de/

Seit vergangener Woche sind die Gaststätten eingeschränkt wieder geöffnet

Mittelfristig zeichnet sich bei der Niebelsbacher Grenzsägmühle aber eine Veränderung ab

Grenzsaegmuehle 2020 „Seit Dienstag vergangener Woche haben wir wieder geöffnet; und die Leute nehmen das Angebot gerne an, wenngleich die Hygienevorschriften zu beachten sind“, freut sich Jean-Jaques Frisch, von der Niebelsbacher „Grenzsägmühle“. Hier wie auch bei anderen Gaststätten, ist die Nachfrage trotz gewisser Einschränkungen groß.   

Die Schließung der Grenzsägmühle wegen der Corona-Krise über die vergangenen fast zwei Monate haben ihn und Kompagnon Nordin Dekkar sehr geschmerzt. Dies weniger wegen der finanziellen Auswirkungen, sondern vielmehr wegen der Leidenschaft mit der die Beiden ihr „Geschäft“ betreiben und damit sehr beliebt sind bei den Gästen. In diese Herzlichkeit und Leidenschaft soll auch kein Wermutstropfen fallen, wenngleich sich gewisse Veränderungen abzeichnen.

Gemeindeleitbild-Beirat arbeitet an der Fertigstellung des Leitbildes für Keltern

Leitbild Logo 4c invers RGBAm Samstag, 16.05.2020 trafen sich die Beiräte mit den Moderatorinnen der Tübinger Firma Human IT Service GmbH zur weiteren Bearbeitung des Leitbild-Entwurfes, der im letzten Spätjahr vom Gemeinderat als "Zwischenergebnis" beschlossen worden war - und zwar per Videokonferenz, um den Kontaktbeschränkungen der CoronaVO des Landes gerecht zu werden. Die vielen Ziele und Maßnahmen des Leitbildentwurfs wurden vom Tübinger Büro in acht Handlungsfelder gepackt und in eine übersichtlichere Form gebracht. Dieser neu gestaltete Entwurf wird nun von den Beiräten, die selbst am Leitbild-Prozess beteiligt waren, durchgearbeitet mit dem Ziel, zu prüfen, ob die inhaltliche Übertragung in die neue Struktur gelungen ist. Das Ziel ist, dass bis zum Ende des Jahres die Gemeinde Keltern im Besitz einer übersichtlich gestalteten Leitbild-Broschüre und eines neuen Slogans sein wird, der das Selbstverständnis unserer Gemeinde ausdrücken soll. 

Gemeindebücherei Keltern  -  Bachstr. 1 a  -  Keltern Dietlingen

Endlich ist es wieder soweit, und wir können unsere Bücherei ab

Mittwoch, 3. Juni  2020

zu den bekannten Öffnungszeiten für unsere Leser öffnen.

Sicher haben schon viele darauf gewartet.

Wir bitten um Beachtung unserer leider erforderlichen Hygienevorschriften

Bitte tragen Sie einen Mundschutz.
Es stehen Desinfektionsspender für Sie bereit - bitte benutzen Sie diese nach dem Eintritt.

Aus Sicherheitsgründen bitten wir darum, daß sich nur 2 Personen gleichzeitig in der Bücherei aufhalten.
Der Abstand von 1,5 m ist einzuhalten.

Für die Kinderbücherei gilt Folgendes:

Ausleihe vorläufig nur ohne Kinder, bitte nur 1 Erwachsener

Rückgabe der Bücher: bitte die zurückgebrachten Bücher auf einem bereitgestellten Tisch ablegen

Bücher werden vor Weitergabe desinfiziert

Unter diesen, leider notwendigen Maßnahmen, freuen wir uns sehr, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Bücherei-Team

Eisheilige 2020 werden ihrem Ruf gerecht

Nur für etwa eine Stunde, zwischen 4:00 und 5:00 am Morgen des 12.Mai (Pankratius), sank die Temperatur an der Wetterstation des „wetter-bw“ Messnetzes auf dem oberen Keulebuckel auf -0,1°C, doch das hatte Folgen

2020 21 Titelseite Frostschaden1Positiv war, dass es nur geringe Schäden gab, wo die schwerere kalte Luft ungehindert zu Tal fließen konnte. In Bereichen, in denen Bebauung oder dichter Bewuchs den Abfluss der Kaltluft behinderte und sich der Frost sozusagen aufstaute, zeigte sich, wie empfindlich die Reben, die bereits 6 – 8 Blätter gebildet hatten, auf so eine Situation reagieren. Hatte man zunächst noch die Hoffnung, die Gescheine genannten Traubenanlagen könnten in vielen betroffenen  Wingerten davon kommen, so zeigte sich in den Tagen bis zum 16.Mai, dass es den Reben gar nicht so leicht fiel, die durch den Frost verursachten Verletzungen wieder zu schließen. Noch Tage nach der Frostnacht schienen Absterbe-Erscheinungen anzuhalten.

Förderzusage für die Sport- und Mehrzweckhalle Dietlingen erhalten

2020 21 Amtlich MZH Dietlingen DJI 0917Die aus den 1970 er und 1980 er Jahren stammende Sport- und Mehrzweckhalle soll ebenfalls auf einen neueren Stand gebracht werden. So soll in verschiedenen Abschnitten die Lüftung/Heizung, Sanitärbereiche und Brandschutzmaßnahmen in Angriff genommen werden. Hierfür hat uns das Landesförderprogramm 2020 des Kommunalen Sportstättenbaus eine Förderzusage in Höhe von insgesamt 294.000 € zugesagt.

Umstellung der Umleitung an der L339 zwischen Schwann und Keltern

Die Fahrbahndeckenerneuerung der L339 zwischen Schwann und Keltern geht nun in den vierten Bauabschnitt über. Dafür wird am Donnerstag, 14.05.2020 zwischen 10.00 und 11.00 Uhr die Umleitungsbeschilderung umgestellt. Für die Ausführung der Bauarbeiten in diesem Bauabschnitt wird die L339 zwischen dem Kreisverkehr an der Grenzsägmühle und der Kreuzung  Wildbader Str. / Kinzigstr. / Ringstr. im Ortsteil Ellmendingen für die Dauer von etwa dreieinhalb Wochen gesperrt. Der Verkehr wird für diese Zeit über Ottenhausen und Weiler großräumig umgeleitet.

Wir bitten um Beachtung.

Ihre Gemeindeverwaltung

Shuttlebus 720

Fahrplan 720

Keltern erinnert an 75 Jahre Frieden und Freiheit

75JahreKriegsende 2020Gemeinsam mit den Fraktionsvertretern des Kelterner Gemeinderates hat Bürgermeister Bochinger in jedem Ortsteil von Keltern eine Gedenkschale zum Gedenken an 75 Jahre Kriegsende bzw. Befreiung vom Nationalsozialismus und Faschismus aufgestellt.

Der 8. Mai ist ein Tag, der in Deutschland nie in Vergessenheit geraden darf und der uns alle mit Freude und Dankbarkeit erfüllen muss. Eine so lange Zeit in Frieden und Freiheit leben zu dürfen ist ein Geschenk, das hoffentlich noch lange bestehen bleibt und uns weiterhin vor einem so schrecklichen Ereignis verschonen wird.

Rechtsextremismus, Demokratie- und Menschenfeindlichkeit dürfen heutzutage in unserer Gesellschaft keinen Platz haben.

Dafür stehen die Fraktionsvertreter, Karin Becker, Susanne Nittel, Manfred Dengler und Michael Trägner genauso ein wie Bürgermeister Bochinger.

Gedenken wir heute derer, die für Frieden und Freiheit gekämpft haben und zollen unseren Respekt und unsere Anerkennung dem Mut dieser Frauen und Männer.

Zum Seitenanfang